Das Dorforchester

65 Min., Dokumentarfilm (2007)
Buch und Regie: Antje Hubert

Koproduktion: NDR
Förderung: MSH, Kulturelle Filmförderung Schleswig-Holstein
Erstausstrahlung: 03.11.2008

Festivals:
49. Nordische Filmtage Lübeck 2007
23. Husumer Filmtage 2008
6. Internationales Filmfest Eberswalde 2009

Inhalt:
„Das Dorforchester“ begibt sich ins Zentrum des dörflichen Lebens: Irgendwo zwischen Nord-Ostsee-Kanal und Elbe, in der weiten Ebene, die nur manchmal von einem Containerfrachter durchkreuzt wird, treffen sich die begeisterten Musiker einer Feuerwehrkapelle. Der Film erzählt von beispielhafter Hingabe zur Musik, vom Zuhause-Sein, von der Liebe und von den großen und kleinen Wünschen des Lebens.